Tellington Verein

VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER TELLINGTON TTOUCH TRAININGS METHODE

Tellington für Pferde

Das Besondere lernen – das besondere Lernen

Die Tellington TTouch Methode ist ein spezielles Trainingssystem welches auf 3 Säulen basiert.

Mittels Körper- und Bodenarbeit sowie  Reiten wird eine besondere Art der Zusammenarbeit von  Pferd und Mensch erlernt.

Ziel ist es, einerseits durch bestimmte Berührungen, den Tellington TTouches, die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd so einzusetzen, dass es zur Beruhigung und Entspannung des Pferdes kommt, und andererseits die Tellington Bodenarbeit, welche eine ausgewählte Reihe von Übungen darstellt, die es möglich machen, alte Lernmuster und Verhaltensweisen abzubauen, damit das Pferd die Möglichkeit hat, ohne Angst und Druck Neues erlernen zu können.

Durch neue Konzepte des Lernens in Verbindung mit der klassischen Reitweise wird die Lernfähigkeit und Kooperationsbereitschaft des Pferdes erweitert und verbessert, das Gleichgewicht und die Koordination bei Pferd und Reiter  gesteigert und die Verbindung zwischen Mensch und Tier vertieft.

Ein Durchbruch in der Pferdeausbildung:
Das Tellington Ttouch Training schult die Intelligenz des Pferdes, anstatt auf einfache Reflexe und Instinkte aus Stammhirn und Rückenmark zurückzugreifen.
Die richtige Wahl für Sie und Ihr Pferd!